Die österreichische Novartis Gruppe ist eines der führenden Pharmaunternehmen des Landes und gliedert sich in die Geschäftsbereiche innovative Medikamente (Pharmaceuticals, Oncology) und Generika sowie Biosimilars (Sandoz). Mit 100 laufenden klinischen Studien investiert Novartis stark in den Wissenschaftsstandort Österreich. Die Tiroler Novartis-Standorte Kundl und Schaftenau, sowie das in Oberösterreich gelegene Werk in Unterach am Attersee gehören außerdem zum globalen Netzwerk der Forschungs- und Entwicklungszentren des Unternehmens.

Downloadbereich

Kontakt

Markus Wagner

Testimonials

Jede Forschung und Entwicklung eines neuen Medikaments bei Novartis beginnt und endet beim Patienten. Zwei Prinzipien leiten den Forschungsprozess:

– Verstehen wir die zugrundeliegenden Mechanismen oder Ursachen der Krankheit?

– Gibt es bei dieser Krankheit für Patienten bisher nur unzureichende Therapieoptionen?

Wenn beide Fragen mit „Ja“ beantwortet werden, starten wir ein Forschungsprogramm, das darauf abzielt, das Krankheitsbild besser zu verstehen und ein effektives Medikament zu entwickeln.

Alle Sponsoren