Save the Date: Nephrologie Update 2.1 | 11. – 12. Juni 2021

Nephrologie Update 2.1, 2021 Hybrid. (Stand 02.02.2021)

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
wir freuen uns, Sie hiermit zum Nephrologie Update 2.1, das vom 11.–12. Juni 2021 bereits zum 5. Male stattfinden wird, einzuladen!

Es warten in diesem Jahr informative und spannende Vorträge aus unterschiedlichen Bereichen der Nephrologie auf Sie. Der thematische Bogen des Symposiums spannt sich von Themen wie den nephrologischen Nebenwirkungen durch neue Onkotherapeutika, Nierenzellkarzinome, Zytostatika bei Niereninsuffizienz, Erkenntnisse über die CytoSorb-Therapie, bis hin zu Themen die die Haut betreffen wie der Kalziphylaxie, dem urämischer Pruritus sowie Hautveränderungen beim systemischen Lupus erythematodes (SLE). Weitere Themen umfassen auch das Antiphospholipid-Antikörper-Syndrom in der Schwangerschaft, therapeutische Möglichkeiten und Indikationen der LDL- und Lp(a)Senkung bei Patienten mit CKD sowie dem Thema der Antikoagulation bei Dialyse-Patienten. Auch in diesem Jahr werden wir wieder neue Verfahren bzw. Substanzen auf den Prüfstand stellen und hoffen Ihnen somit ein spannendes Update vermitteln zu können.

Als Abschluss werden wir ein nephrologisches Quiz austragen, bei dem Teams aus den verschiedenen Bundesländern gegeneinander antreten können. Ziel dieser Veranstaltung ist, die Versorgung von Menschen mit chronischen Nierenerkrankungen und deren Folgeerkrankungen zu optimieren. Nicht zuletzt ist natürlich auch der Austausch zwischen den Kolleginnen und Kollegen ein wesentlicher Punkt unserer Veranstaltung.

Wir freuen uns auf einen intensiven wissenschaftlichen und klinischen Austausch und hoffen, Sie im Juni in Schladming und digital begrüßen zu dürfen!

Mit kollegialen Grüßen!

Ass. DDr. Alexander Kirsch
Assoz. Prof. PD Dr. Kathrin Eller
Univ. Prof. Dr. Alexander Rosenkranz

Sponsoren: