(Stand: tagesaktuell)

Freitag, 10. Juni 2022

16:00 – 17:30 Uhr
Niere trifft Ernährungsmedizin

Vorsitz: Alexander Rosenkranz, Graz | Gerhard Wirnsberger, Graz

  • Darm-Nieren-Achse | N.N.
  • Ernährung bei Glomerulonephritis | Konstantin Klötzer, Graz
  • Neue Ernährungsformen und CKD | Marcus Säemann, Wien

17:30 – 18:15 Uhr
Substanzen auf dem Prüfstand

  • Vifor Pharma – Avacopan – a new treatment option on the AAV horizon | N.N.
  • Diskussion | Karl Lhotta, Feldkirch und Jens Thiel, Freiburg

18:15 – 18:30 Uhr
Pause

18:30 – 20:00 Uhr
Niere trifft Rheumatologie

Vorsitz: Karl Lhotta, Feldkirch | Jens Thiel, Freiburg

  • (Primäre und) Sekundäre Immundefizienz | Elisabeth Förster-Waldl, Wien
  • ANCA-Vaskulitis – Was gibt’s Neues? | Jens Thiel, Freiburg
  • Sklerodermie und Niere | Florentine Moazedi-Fürst, Graz

Ab 20:15 Uhr
Abendessen im Hotel Falkensteiner

Samstag, 11. Juni 2022

09:00 – 10:30 Uhr

Niere trifft Diabetes

Vorsitz: Gert Mayer, Innsbruck | Werner Ribitsch, Graz

  • Diabetes und CKD | Gert Mayer, Innsbruck
  • Artificial Pancreas – Neue Entwicklungen | Julia Mader, Graz
  • SGLT2 und GLP-1A – Mechanismen der Renoprotektion? | Karl Lhotta, Feldkirch

10:30 – 11:15 Uhr
Substanzen auf dem Prüfstand

  • Vifor Pharma – Kapruvia (Difelikefalin) | N.N
  • Diskussion | Alexander Kirsch, Graz und Gert Mayer, Innsbruck

11:15 – 11:30 Uhr
Pause

11:30 – 13:00 Uhr
Niere trifft Intensivmedizin

Vorsitz: Philipp Eller, Graz | Alexander Reisinger, Graz

  • Nierenersatztherapie auf der ICU | Alexander Kirsch, Graz
  • Antibiotika auf der ICU | Günter Weiss, Innsbruck
  • TMA | Kathrin Eller, Graz

13:00 – 13:45 Uhr
Substanzen auf dem Prüfstand

  • Alnylam Pharmaceuticals – Oxlumo (Lumasiran) – RNA Interferenz Therapie:
    Lumasiran bei prim. Hyperoxalurie Typ 1 (PH1)
    | N.N.
  • Diskussion | Kathrin Eller, Graz und Alexander Rosenkranz, Graz

13:45 – 14:30 Uhr
Mittagspause mit Mittagessen im Kongress

14:30 – 16:00 Uhr
Nephropathologie-Sitzung

Vorsitz: Kathrin Eller, Graz | Alexander Kirsch, Graz

  • Fall-Vignetten und Pathologie aus dem Gebiet der Nierentransplantation | Marion Pollheimer und Assistenzärzte , Graz

Ab 16:00 Uhr
Kaffee und Kuchen

Wissenschaftliches Organisationskomitee: 
Kathrin ELLER, Alexander KIRSCH & Alexander ROSENKRANZ
Kongressmanagement: PERI Change GmbH

Sollten Sie an einer Unterstützung des Nephrologie Update 2.2 interessiert sein, wenden Sie sich bitte an office(at)perigroup.at